Montag, 21. Oktober 2019

Renate Hinz - Wunderschöne Puppenkleider nähen, stricken, häckeln

Renate Hinz, Urania VerlagIch habe mich sehr gefreut, als ich auf Amazon ein weiteres Buch von Renate Hinz gefunden habe. Die Überraschung war groß, als ich im Paket das selbe Buch fand, dass ich bereits besitze, nur in einem anderen Einband. Es handelt sich um die erste Ausgabe des Buches 2001 im Urania Verlag.

 In meiner Familie gilt - Bücher sind die besten Geschenke. Da in 2 Monaten auch schon Weihnachten ist, kann ich dieses Buch als Geschenk empfehlen. Vielleicht braucht noch der eine oder andere ein Geschenk für Puppenliebhaber oder Nähbegeisterte.

Ich werde dieses Buch verschenken oder auch verlosen, darüber muss ich mir noch Gedanken machen.

*Beitrag enthält Werbung (Affiliate Link)*

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Renate Hinz - Puppenkleidung nähen, stricken, häckeln

Puppenkleider nähen, stricken, häckeln mit schnittmusterbogen
Dieses Buch habe ich mal bei Amazon entdeckt und bin davon einfach begeistert.

Die Autorin zeigt wie Sie Puppenkleider rund ums Jahr und  wunderschöne Kleider für die zahlreichen Festtage für jeden Anlass nähen, stricken und häckeln. Das Buch enthält über 50  Modelle  in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen, zahlreiche Zeichnungen und Schnittmustern, erleichtern das Nacharbeiten.
Die Puppenkleider werden an Puppen der Marken Götz, Käthe Kruse und Schildkröt-Puppen präsentiert. 

Auf Instagram habe ich von Puppen und Mehr erfahren, dass dieses Buch noch einen anderen besonderen Wert hat, die Models sind Puppen von Sylvia Natterer

* Werbung durch Produktnennung unbeauftragt

Dienstag, 15. Oktober 2019

Mehr als ein Hobby

Hallo, ich bin Masha. 

Ich nähe, stricke und häkle gern. Nach einen stressigen Arbeitstag gibt mir mein Hobby den Ausgleich. Ich kaufe gerne Stoffe und Wolle, um daraus schöne Sachen zu machen. Um die anfallende Woll- und Stoffreste zu verarbeiten, stricke und nähe ich für die Puppen meiner Nichten und Bekannten. Die beste Belohnung sind die strahlenden Kinderaugen. 

Als meine Kollegin die Puppenkleidung gesehen hat, gab sie mir die Idee mit einem Online-Shop. Im Oktober 2017 habe ich meinen ersten Shop bei DaWanda eröffnet. Als DaWanda im Sommer 208 ihre Arbeit eingestellt hat, habe ich wie viele Verkäufer auch ich zu Etsy gewechselt.  Ich freue mich auf neue Kunden, neue Perspektiven und das ich mein Hobby nicht aufgeben muss, obwohl es nicht einfach ist gegen die Konkurrenz zu bestehen.

Mittlerweile poste ich meine kleinen Werke in den Socialen Netzwerken: Pinterest, Instagram und Facebook. Es fehlte nur noch eine Webseite. 

Und voila! Es ist vollbracht!! Ich habe ein Blog!!!

Als Geschenk zur Blog-Eröffnung habe ich für meine Besucher einen Gutschein vorbereitet.

Viel Spaß beim Entdecken 
eure Masha

5 Euro Gutschein

EinkaufsgutscheinZur Eröffnung meines Blogs schenke dir 
5 Euro Rabatt, wenn du 20 Euro ausgibst

Gib an der Kasse den Code   BLOGGUTSCHEIN5  ein.


Der Gutschein ist vom 15. Oktober bis 31. Oktober 2019 gültig.

Ich wünsche viel Spaß beim stöbern. 




Gestrickt... aus Wollresten

Stricken aus WollrestenMehrmals habe ich auf meinen Social Media Seiten erwähnt, dass ich gerne Socken stricke. Laut Hersteller reicht ein 100 g Knaul Sockenwolle für ein Paar Socken bis Größe 46. Die meisten Socken sind für meine Familie und max. Größe 42 und es bleibt noch jede Menge Wolle über. Was nun, es ist einfach zu schade um die restliche Wolle, die dann in einem Karton landet und auf das nächste Projekt wartet.

Am Wochenende habe ich mein Wollregal aufgeräumt, weil ich für die neu bestellte Sockenwolle Platz brauchte, und habe mal wieder einen ganzen Korb voll kleiner Reste aussortiert.

Mittwoch, 9. Oktober 2019

Brautkleid für Baby Born

Meine Nachbarin hat mich vor ein paar Monaten gefragt ob ich für ihre Enkelin, genauer gesagt für die Baby Born Puppe, einen Brautkleid nähen könnte. Da ich noch nie sowas genäht habe, haben wir verschiedene Bücher gewälzt und dieses Model aus dem Buch von Renate Hinz - Puppenkleidung nähen, stricken, häckeln als Vorlage genommen. Für das Kleid hat sie sich einen Baumwollstoff mit feiner Stickerei ausgesucht. Jetzt bin ich dabei das Schnittmuster anzupassen. 

Was draus wird, werde ich gerne berichten. 


Fortsetzung folgt...

*Werbung unbeautragt wegen Produkt Nennung


Buchtipps

Ich entwerfe meine Schnittmuster meistens selbst und passe diese den Projekten an. Aber manchmal suche ich nach Ideen und Inspirationen in Büchern oder im Internet.
 
Ich bin froh, dass es diese Möglichkeit gibt und bedanke mich herzlich bei den Autoren für ihre Arbeit. Durch eure Bücher habe ich sehr viel gelernt.

Natürlich möchte ich meine Entdeckungen mit meinen Lesern teilen.



Dienstag, 8. Oktober 2019

Ein Zuhause für mein Hobby

Hallo Zusammen!

Ich begrüße herzlich alle Puppeneltern und Puppenomas und -Opas, die gerne für die Lieblingspuppe Kleidung nähen oder stricken, oder auch auf der Suche nach fertigen Puppensachen sind.

Seit meiner Kindheit liebe ich Handarbeiten. Ob nähen, stricken oder häckeln, an allem habe ich eine große Freude. Bereits seit ein paar Jahren nähe und stricke ich Puppenkleider. Es macht mir sehr viel Spaß neue Sachen für meine Models zu entwerfen. Nach der Schließung von DaWanda und einen Neustart bei Etsy kam mir der Gedanke über eine eigene Website... Es hat einige Zeit gedauert bis ich  beschlossen habe über mein Hobby zu bloggen. 

Jetzt ist es so weit! Mein Hobby bekommt endlich ein eigenes Zuhause.

Hier findet Ihr alles was mich interessiert: neue Kreationen, meine Projekte und Geschichten aus dem Nähkästchen. Es geht nicht nur um Puppenkleidung und Zubehör, sondern auch um alles was mein Hobby ausmacht. 

Hier findet Ihr den direkten Draht zu meinen Social Medien und meinem Shop.

Liebe Grüße
eure Masha